Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Wochen-Chronik

20. Februar 1810

Der Anführer des Tiroler Freiheitskampfes gegen Bayern und Frankreich, Andreas Hofer, wird auf Befehl Napoleons standrechtlich erschossen. Der verklärte, auch antiaufklärerische Züge aufweisende Aufstand begann am 9. April 1809 in Innsbruck. Franz Joseph I. ließ Hofer 1863 in die Liste der »berühmtesten, zur immer währenden Nacheiferung würdiger Kriegsfürsten und Feldherren Österreichs« aufnehmen. Er wird in Tirol n...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.