Ein kleines Gerät mit großer Wirkung

Datenschutz im Mobilfunk

Nach einer aktuellen Studie surfen mehr als die Hälfte der Deutschen (54 Prozent) mobil im Internet. Auch im Arbeitsleben nehmen Komplexität der IT-Systeme und Nutzung mobiler Geräte zu.

Doch leider werden von vielen Anwendern die Sicherheitsmaßnahmen nicht konsequent umgesetzt. Wie schützen Nutzer ihre persönlichen Daten?

1. Gerät durch PIN, Tastatur- und Bildschirmsperre sichern

Die Sicherung persönlicher Daten auf dem Handy oder Tablet beginnt mit der Verwendung einer Persönlichen Identifikationsnummer (PIN). Sie schützt automatisch vor unbefugtem Zugriff, wenn das Geräte mal nicht gebraucht wird. Für einen möglichst hohen Schutz sollte eine komplexe Zeichenfolge als PIN verwendet werden. Je schwieriger die Abfolge, desto unwahrscheinlicher ist es, dass sie von Unbefugten entschlüsselt werden kann.

2. Nur verschlüsselte WLAN-Netzwerke nutzen

Öffentliche WLAN-Netze sind vor allem auf Reisen beliebt. Diese öffentlichen Netzwerke sollten jedoch nie ohne VPN-Dienste (Virtual Private Network) genutzt werden. Dabei wählt sich das Smartphone mit Verschlüsselungsmechanismen in das WLAN ein, ...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 448 Wörter (3267 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.