Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Gröhe will Palliativpflege ausbauen

Keine Gesetzesänderung zum assistierten Suizid

Kassel. Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) hat einen weiteren Ausbau der Palliativmedizin angekündigt. So solle unter anderem die häusliche Krankenpflege durch medizinische Leistungen in Palliativpflege ergänzt werden, sagte er am Montagabend auf einer Veranstaltung des Evangelischen Juristenforums im Bundessozialgericht ...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.