Schwergewicht

Jami Attenberg: Ein schöner jüdischer Roman

  • Von Harald Loch
  • Lesedauer: ca. 2.0 Min.

Familie, in diesem Fall auch Mischpoke, wiegt schwer. Am schwersten bei den Middle-steins wiegt Edie, früher Anwältin, dann Ehefrau, Mutter und Großmutter dieser in Chicago ansässigen jüdischen Familie. Edie isst für ihr Leben gern und eigentlich mit dem Tod um die Wette. Wie jede Wette mit dem Tod wird sie sie verlieren. Vorher wird sich ihr Mann Richard, mit dem sie über dreißig Jahre verheiratet war, von ihr scheiden lassen. Ihre Tochter Robin, immer noch Single, hält Distanz zu den Eltern. Sohn Benny ist eher hilflos und seine Frau Rachelle will ihre Schwiegermutter vom Fresswahn abbringen. Ihrem Schwiegervater verbietet sie das Haus, weil sie dessen Trennung von seiner inzwischen auf 150 Kilogramm angewachsenen Frau f...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.