Rechte Barrikadenkämpfe

Christian Klemm über den Richtungsstreit in der »Alternative für Deutschland«

Der seit Monaten andauernde Richtungsstreit in der AfD nimmt durch zwei Erklärungen weiter an Schärfe zu. Und wie zuletzt steht auch dieses Mal auf der einen Seite der Barrikade der nationalkonservative Flügel, wo vor allem ostdeutsche Landespolitiker das Wort führen.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: