Sichere Dividende ohne Mitsprache

Kritiker warnen vor neuen Privatisierungsplänen der Bundesregierung

Öffentlich-Private Partnerschaften sind keine Lösung für finanzielle Probleme der Städte und Kommunen. Das ist das Ergebnis einer Konferenz in Berlin auf der Kritiker vor Privatisierungsplänen warnen.

Wie können Bund, Länder und Kommunen in marode Infrastruktur investieren, ohne neue Schulden zu machen? Geht eigentlich nicht - im Gespräch ist dennoch eine Scheinlösung: die Neuauflage Öffentlich-Privater Partnerschaften (ÖPP). Davor warnten vergangenen Donnerstag Politiker, Aktivisten und Gewerkschafter bei einer Veranstaltung in Berlin.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: