Kein Glückwunsch

Haidy Damm weigert sich, dem Discounter Aldi zu applaudieren, weil dessen Kleidung ab 2020 frei von Giften sein soll

  • Von Haidy Damm
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Greenpeace selbst spricht von einem »Riesenerfolg«. Sicher, ohne die Umweltorganisation und ihre Detox-Kampagne wäre der Stein wohl gar nicht erst ins Rollen gekommen. Jetzt vermeldet Aldi: Der Konzern werde dank Greenpeace ab 2020 auf Gift in Klamotten verzichten. Das ist gut für die von der Textilindustrie verseuchten Flüsse und die darin noch lebenden Fische. Es ist auch gu...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.