Die Jungdiva und der Altstar

Im Wintergarten fetzen und lieben sich »Sally und Fred«

  • Von Volkmar Draeger
  • Lesedauer: ca. 2.5 Min.

Der Titel weckt Erinnerungen an ein anderes Paar: Ginger and Fred. Sie waren die ungekrönten Könige der Hollywood-Revue und drehten zwischen 1933 und 1949 zehn gemeinsame Filme. Legendär geht es in Markus Pabsts neuer Produktion für den Wintergarten jedoch nicht zu. Dennoch gibt es in »Sally und Fred« auch ein berührendes Wiedersehen. Denn er, Helmut Baumann, war einst lange Direktor und Starakteur am Theater des Westens in dessen vielleicht glanzvollster Ära der Nachkriegszeit. Unvergessen bleibt seine Inszenierung von »La Cage aux Folles«, mit ihm selbst als Protagonist.

Mittlerweile ist Baumann 76, spielt an der Komischen Oper und lernte dabei in Sarah Bowden eine Aktrice der jungen Generation kennen. Sie sind das neue Glamour-Paar auf den Brettern des Wintergartens, doch das müssen sie sich hart erkämpfen. Denn Sally möchte in Pabsts Buch gern auf die Bühne, kommt über winzige Parts nicht hinaus und verdingt sich deshalb als Altenp...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.