Qualvoll überspitzt

TV-Vierteiler »Eichwald«

  • Von Jan Freitag
  • Lesedauer: ca. 2.0 Min.

Hajo Eichwald lächelt oft. Es ist jedoch kein Lächeln von Herzen, eher aus Verzagtheit, reines Augenquetschen, das so unbeholfen an den Mundwinkeln zerrt, dass die Lippen eher zu schmollen scheinen als zu frohlocken. Kein Wunder, könnten Verdrossene einwerfen, dieser falsche Fuffziger ist ja auch Bundestagsabgeordneter, kurz »Eichwald, MdB«, ein fiktiver Fernsehparlamentarier aus dem Gruselkabinett surrealer Authentizität à la Stromberg, dem heillos überspitzten und gerade deshalb qualvoll glaubhaften Versicherungsmakler von Pro7.

Qualvoll überspitzt ist auch der Vierteiler um ein legislatives Fossil aus Bonner Beamtenbeton, das die Mühlen der Berliner Republik förmlich zerrieben haben. Nach 20 Jahren im Dunst dreier Kanzler mäandert dieses »Zoon politikon« neurotisch zwischen Machtkalkül und Mittelmäßigkeit. Zerfressen von Angst vorm Bedeutungsverlust, intrigiert er gegen jeden.

Das ist oft brüllend komisch, noch öfter ...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 466 Wörter (3194 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.