Werbung

Ministerium schafft Wolfsgebiet bei Ohrdruf

Erfurt. Thüringen will Tierhalter im Gebiet rund um den Truppenübungsplatz Ohrdruf künftig besser vor Schäden durch Wölfe schützen. Wie das Umweltministerium am Donnerstag mitteilte, werde der Freistaat in den kommenden Wochen sein erstes Wolfsgebiet ausweisen. Wenn ein Wolf trotz Schutzmaßnahmen ein Tier töte, werde dem Besitzer der Schaden vollständig ersetzt. Bei Ohrdruf wurde seit 2014 mehrmals eine Wölfin gesichtet. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!