Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Gericht: LINKE an der Regierung kein Grund für Ruhestand

Beamter scheitert mit seiner Klage, Berufung zunächst nicht zulässig

Gera. Ein Thüringer Beamter kann nicht in den bezahlten Ruhestand gehen, weil er sich im Gewissenskonflikt zur regierenden LINKEN sieht. Das Geraer Verwaltungsgericht wies im Hauptverfahren am Dienstag seine Klage wie zuvor schon im Eilverfahren ab, sagte ein Gerichtssprecher. Der 53 Jahre alte Beamte aus der Jenaer Landesanstalt für Umwelt und Geologi...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.