Werbung

Brand in Seniorenheim

Eberswalde. 13 Menschen sind bei einem Brand in einem Seniorenheim in Eberswalde (Barnim) verletzt worden. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, brach das Feuer am Dienstagnachmittag aus. Die Feuerwehr war schnell zur Stelle und konnte alle Bewohner und das Pflegepersonal aus dem Haus holen. Trotzdem mussten zwölf Heimbewohner und eine Pflegerin mit Rauchgasvergiftungen in Krankenhäuser gebracht werden. Die anderen Bewohner wurden in anderen Seniorenheimen untergebracht. Brandursache und Schadenshöhe sind noch nicht bekannt. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

9 Ausgaben für nur 9 €

Jetzt nd.DieWoche testen!

9 Samstage die Wochenendzeitung bequem frei Haus.

Hier bestellen