Geboren am 8. Mai

Von Moskau nach Berlin - der lange Marsch des Jakow Drabkin

Tausenddreihundert Tage und Nächte Großer Vaterländischer Krieg. Jeder Tag, jede Nacht hat sich in seine Seele eingebrannt. »Nichts ist vergessen «, sagt Jakow Drabkin. »Nichts wird vergessen.« Der Veteran streicht sich durch seinen langen, weiß-wallenden Bart: »Über Nacht hat Deutschland uns überfallen, obwohl es einen Nichtangriffsvertrag gab.«

Innerhalb weniger Wochen drang die faschistische Wehrmacht Tausende Kilometer tief in die Sowjetunion ein, eine Blutspur hinter sich ziehend. »Wir waren auf den heimtückischen Angriff nicht vorbereitet. Aber wir waren bereit, unsere Heimat zu verteidigen. « Den erbarmungslosen Aggressor konnte nur unbeschreiblicher Opfermut stoppen. Vom ersten Tag an, erzählt Jakow Drabkin, galt das alte russische Sprichwort: »Wenn schon Krieg – dann aber richtig!« Jakow ist nicht als Soldat geboren. Er erblickte am 8. Mai 1918 nach dem alten, Gregorianischen Kalender in Kiew das Licht der Welt. Seine Geb...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 1618 Wörter (11268 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.