Mehr Streiks!

Grit Gernhardt über Ausfalltage, Wut und den Sinn dahinter

  • Von Grit Gernhardt
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Streiks sind doof, anstrengend und machen Ärger. Davon können Bahnkunden und Eltern von Kitakindern ein Lied singen. Auch wer auf ein Päckchen oder den Geburtstagsbrief von Oma wartet, der in einem Postverteilzentrum streikbedingt liegengeblieben ist, wird seinen Unmut über die Ausstände nur schwer hinunterschlucken können. Tatsächlich ist in diesem Jahr nicht nur die gefühlte Anzahl von Streiktagen gewachse...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.