Mehr als 200 000 Gäste besuchten neuen Landtag

Potsdam. Den Landtagsneubau in Potsdam hat seit seiner Eröffnung im Januar 2014 mehr als 200 000 Gäste besucht. In den vergangenen Wochen seien die Besucherzahlen sprunghaft angestiegen, teilte die Landtagsverwaltung am Montag mit. Allein von Januar bis April 2015 seien 41 600 Besucher in dem neuen Gebäude begrüßt worden. Der moderne Landtagsbau mit historischer Schlossfassade war im Januar 2014 bezogen worden. epd/nd

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung