Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Mietrechtsurteile: Wenn Mieter und Vermieter streiten

Mal geht es um unzulässige Renovierungsfristen, mal um exzessives Rauchen. Mieter und Vermieter streiten vor Gericht, oft um die leidigen Schönheitsreparaturen. Urteile im Überblick.

Parkett

Mieter können nicht dazu verpflichtet werden, nach dem Auszug Parkettböden abzuschleifen und zu versiegeln. Eine solche Klausel im Mietvertrag ist laut Landgericht Berlin (Az. 63 S 347/12) nicht mit der gängigen Definition von Schönheitsreparaturen ver- einbar.

Haustiere

Wird der kostbare Fußboden durch einen Hund in Mitleidenschaft gezogen, haftet nach einem Urteil des Landgerichts Koblenz (Az. 6 S 45/14) der M...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.