Wenn der Regenwald im Wege steht

Kurt Stenger über den Zusammenhang von Wachstum und Naturzerstörung

  • Von Kurt Stenger
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Spitzenpolitiker aus Peking und Brasilia feierten in dieser Woche die Unterzeichnung milliardenschwerer Verträge über Investitionen Chinas in Brasilien. Bei Naturschützern läuten indes die Alarmglocken: Die Schneisen für Straßen- und Schienenprojekte durch den Amazonas-Regenwald sind die üblichen Einfallstore für Bulldozer und Kettensägen.

Brasilien galt lange als Vorreiter beim Schutz d...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.