Werbung

Zulassungen für E-Autos rückläufig

Duisburg. Das ausgegeben Ziel für aufladbare Elektroautos in Deutschland ist einem Experten zufolge Träumerei. »Das Kanzlerwort von einer Million Elektroautos im Jahre 2020 ist definitiv nicht erreichbar. Wenn man es trotzdem behauptet, sagt man bewusst die Unwahrheit«, erklärte Ferdinand Dudenhöffer von der Universität Duisburg-Essen am Dienstag. Anfang 2015 gab es laut Kraftfahrtbundesamt nur 18 948 Fahrzeuge mit Elektroantrieb - bei rund 62,4 Millionen Wagen im gesamten Fahrzeugbestand waren sie praktisch unsichtbar. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

9 Ausgaben für nur 9 €

Jetzt nd.DieWoche testen!

9 Samstage die Wochenendzeitung bequem frei Haus.

Hier bestellen