Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Schlaubetaler Traubeneichen

Schernsdorf. Förster Ralf Hartwig betrachtet die Blätter von Schlaubetaler Traubeneichen im ersten Gen-Erhaltungswald Brandenburgs nahe Schernsdorf (Oder-Spree). Das 162 Hektar umfassende Revier gehört der Stiftung Stift ...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.