Es gibt auch Väter

Pro Quote Regie antwortet auf ProduzentInnen

  • Von Tobias Riegel
  • Lesedauer: ca. 2.0 Min.

Gerade erst ließ die überraschende Fortschrittlichkeit der katholisch geprägten Iren das deutsche Establishment in Geschlechterfragen ziemlich alt aussehen. Jetzt sorgte ein Artikel im Film-Branchen-Dienst »Blickpunkt:Film« dafür, dass zumindest ein Teil der deutschen Fernseh-RedakteurInnen und -ProduzentInnen auf diesem Terrain geradezu greisenhaft erscheint. Das Geschlecht scheint hier keinen Schutz vor Frauenfeindlichkeit zu bieten. Die Initiative Pro Quote Regie, die sich für verbindliche Regelungen stark macht, die eine geschlechtergerechte Auftragsvergabe etwa durch die Fernsehsender gewährleistet, hat diesen Artikel nun in einem offenen Brief auseinandergenommen.

Aus einem Satz der Filmchefin des Hessischen Rundfunks, Liane Jessen, destilliert Pro Quote Regie etwa die mindestens gewagte Aussage: »Kunst funktioniert in der Regel nur mit absoluter Hingabe. Für Regisseurinnen, die Familie haben, stehen aufg...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Haben Sie ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 413 Wörter (3001 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.