Werbung

Playmobil-Chef Brandstätter gestorben

Zirndorf. Der Playmobil-Chef Horst Brandstätter ist tot. Der 81-Jährige sei bereits am vergangenen Mittwoch nach kurzer schwerer Krankheit gestorben, teilte eine Sprecherin der Firma Geobra-Brandstätter am Montag am Firmensitz Zirndorf mit. Brandstätter war Alleineigentümer des Unternehmens, dem im Jahr 1974 der Durchbruch mit den Plastikspielfiguren von Playmobil gelang. Der 81-Jährige hatte das Familienunternehmen bis zuletzt zusammen mit zwei Geschäftsführern geleitet. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!