Oliver Eberhardt 13.06.2015 /

Der Pate von Burgas

Personalie: Oren Hazan

Nur Wochen nach der Regierungsbildung in Israel hat ein Abgeordneter die knappe Mehrheit der Koalition ins Wanken gebracht: Oren Hazan, 33, wird vorgeworfen, in seiner Zeit als Chef eines Kasinos in Burgas (Bulgarien) israelische Touristen mit Drogen und Prostituierten versorgt zu haben.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: