Der Störenfried

PERSONALIE

  • Von Karin Leukefeld
  • Lesedauer: ca. 1.5 Min.

Ahmed Mansur gehört zu den bekanntesten Journalisten in der arabischen Welt. Der 1962 in Ägypten geborene Reporter hat die ägyptische und die britische Staatsangehörigkeit. Bei Al Dschasira Arabisch ist er ein Mann der ersten Stunde, seit der Sender im November 1996 in der katarischen Hauptstadt Doha erstmals auf Sendung ging. Gegründet vom seinerzeitigen Emir Katars, Scheich Hamad bin Khalifa al-Thani, wurde der »Störenfried aus der kleinen Streichholzschachtel« - wie der ägyptische Präsident Hosni Mubarak den Sender damals nannte - rasch zum meist gehassten arabischen Medium für die US-Administration un...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 289 Wörter (2023 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.