Protest gegen Staatschef Perez in Guatemala

Guatemala-Stadt. In Guatemala haben erneut Tausende gegen Präsident Otto Pérez Molina demonstriert. Rund 5000 Menschen gingen am Samstagabend in Guatemala-Stadt auf die Straße, um den Rücktritt des Staatschefs zu fordern. »Otto Pérez raus«, »Stoppt die Korruption« war auf Schildern zu lesen. Pérez sieht sich schon seit Wochen Rücktrittsforderungen im Zuge einer Korruptionsaffäre ausgesetzt, wiederholt demonstrierten Tausende Menschen gegen ihn. AFP/nd

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung