Drogen und Rausch

Notizen aus Venedig

  • Von Gunnar Decker
  • Lesedauer: ca. 4.5 Min.

Prix« ist vielleicht der einzige wirkliche Billigmarkt in Venedig. Dass er auf der Giudecca-Insel liegt, nicht weit von der Redentore-Kirche, nicht weit von meiner Wohnung, ist kein Zufall. Hier wohnt das Volk von Venedig, in der zweiten Reihe, den Blicken der Touristen verborgen um den Campo Junghans herum und noch weiter hinter dem vormaligen Fabrikgebäude und jetzigen Luxushotel »Molino Stucky«, wo sich das Viertel mit dem sozialen Wohnungsbau Venedigs in Billigbeton erstreckt. Als Ghetto der Armen will man das hier nicht gern verstanden wissen, aber es ist - bereits in fühlbarer Nähe zu den Hafenanlagen - doch ein Ort, über den die Venedig-Reiseführer, selbst die alternativ gestimmten, nichts zu berichten haben.

Im »Prix« also kaufen die ein, die wenig Geld haben. Auch das gibt es in Venedig. Alte Frauen mit ihren Einkaufsnetzen, die extra mit dem Vaporetto herüber gefahren kommen, rotgesichtige junge Männer in schmuddeligen T...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 962 Wörter (6224 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.