Absurde Erbschaftsteuer

Kurt Stenger über deutsche Reformunfähigkeit

  • Von Kurt Stenger
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Die Wirtschaftslobbyisten haben mal wieder ganze Arbeit geleistet: Die gewaltigen Steuerrabatte für Firmenerben sollen weitgehend erhalten bleiben. So zumindest hat es die schwarz-rote Koalition beschlossen, obwohl sowohl CDU-Finanzminister Wolfgang Schäuble als auch die SPD eigentlich strengere Regeln wollten. Es setzten sich die unternehmensnahen Kräfte durch - dank des von der PR-Maschinerie in Umlauf gebrachten Totschlagarguments...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.