Weiter Demos vor Gemüseladen

Trotz des erfolgreichen Widerstands gegen das Aus eines Kreuzberger Gemüseladens wollen zahlreiche Berliner auch am Mittwoch vor dem Geschäft demonstrieren. »Es ist richtig, dass die Kündigung zurückgenommen wurde und damit der alte Gewerbemietvertrag wieder gültig ist«, teilte die Initiative »Bizim Kiez« am Dienstag mit. »Allerdings bedeutet dies keine langfristige Stabilität für den Gemüseladen, denn der Gewerbemietvertrag könnte wie zuvor auch jederzeit gekündigt werden.« Laut der Initiative soll es auf der Demo am Mittwoch auch um die Verdrängung von Menschen mit türkischen Wurzeln aus dem Kiez gehen. dpa/nd

Weitere Berlin-Themen:

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung