Werbung

Mehr Blüten in Berlin

Ähnlich wie in anderen Bundesländern ist auch in Berlin zunehmend mehr Falschgeld im Umlauf. Schon 2014 sei die Zahl der beschlagnahmten gefälschten Euro-Scheinen gestiegen, teilte die Polizei mit. »Auch die ersten Auswertungen im Jahr 2015 bestätigen diesen Trend.« Detaillierte Zahlen zum ersten Halbjahr 2015 lägen allerdings noch nicht vor. Im vergangenen Jahr wurden in Berlin etwa 7200 gefälschte Euro-Scheine entdeckt. Sie hatten einen Gesamtwert von 398 800 Euro. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!