Die Anständige

  • Von Tobias Riegel
  • Lesedauer: ca. 1.5 Min.

Millionen Menschen haben ihr Video aufgerufen, Tausende haben dazu schriftliche Kommentare verfasst: Man könnte meinen, Anja Reschke hätte etwas Unerhörtes getan. Etwas Erstaunliches, das die Menschen angesichts solcher Unverfrorenheit gleichermaßen verunsichert und begeistert. Dabei hat die »Panorama«-Moderatorin in ihrem »Tagesthemen«-Kommentar nur Selbstverständlichkeiten formuliert: Der Rassismus, der sich in Online-Kommentaren äußert, sei abstoßend. Diesen Hetzern müsse man nicht nur juristisch ans Leder, sondern auch moralisch - durch einen »Aufstand der Anständigen«. Das ist richtig und in der Deutlichkeit löblich. Hef...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 294 Wörter (2092 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.