Birgit Gärtner 11.08.2015 / Ausland

Abu-Jamal schwer krank

Inhaftierter Afroamerikaner leidet auch an Hepatitis C

Der wohl prominenteste politische Gefangene weltweit, der afroamerikanische Journalist Mumia Abu-Jamal, ist schwer krank.

Mumia Abu-Jamal ist, wie jetzt bekannt wurde, auch an Hepatitis C erkrankt. Wie sich ebenfalls herausstellte, ist das der Gefängnisleitung schon seit Monaten bekannt. Und wie auch bei seiner Diabetes-Erkrankung wird dem Gefangenen eine adäquate Behandlung verweigert.

Dezember 1981 war Abu-Jamal wegen angeblichen Polizistenmordes verhaftet worden. Im Juni 1982 wurde er in einem manipulierten Prozess zum Tode verurteilt. Erst 2011 wurde die Todesstrafe endgültig in lebenslange Haft umgewandelt.

Vor Ostern war Abu-Jamal bewusstlo...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: