Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Aufklärung und Schutzschild

Velten Schäfer über den Auschwitzprozess von 1965 und seine paradoxen Folgen

  • Von Velten Schäfer
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

50 Jahre ist es jetzt her, dass in Frankfurt am Main der Auschwitzprozess endete. Doch erledigt ist das Thema der rechtlichen Aufarbeitung der Arbeits- und Vernichtungslager noch nicht.

Denn dieses Verfahren hatte sehr zwiespältige Folgen. Einerseits war es ein Sieg für den hessischen Generalstaatsanwalt und antifaschistischen Emigranten Fritz Bauer, dass es stattfand und gerichtlich festge...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.