Mit Thermometer und Stoppuhr

Eine chinesische Mathelehrerweisheit, zitiert in längst grauer Schulvorzeit

  • Von Mike Mlynar
  • Lesedauer: ca. 2.0 Min.

Unser damals und - wie Klassentreffen noch nach Jahrzehnten zeigen - auch heute noch hochgeschätzter Mathe- und Physiklehrer hatte seine Stunden ganz gern mal mit Lebensweisheiten gewürzt. Allerdings ohne das Fachliche zu zerschwätzeln, sondern eher, um es auf den jeweiligen Problempunkt zu bringen. So zitierte er gelegentlich eine, wie er sagte, chinesische Weisheit. Demgemäß bedürfen große Aufgaben der Entschlossenheit, schwierige der Geduld und kleine der Aufmerksamkeit.

Bis hin zum Abitur hielt er uns übrigens bestenfalls zu Letzterer fähig. (»Entschlossenheit und Geduld werden Sie auf der Universität oder auch erst im Leben zu lernen haben.«) Deshalb folgerten wir aus der zitierten chinesische Weisheit meist richtig und stöhnend, dass bei der allernächsten Klassenarbeit zwischen all dem Infinitesimale...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.