Werbung

Thüringer Grüne bekommen neuen Chef

Erfurt. Der Jurist Michael Kost will Nachfolger von Grünen-Landeschef Dieter Lauinger in Thüringen werden. Der 30-Jährige will nach einem Bericht der »Thüringer Allgemeinen« (Samstag) auf dem Landesparteitag am 24. Oktober in Suhl für das Amt des Vorsitzenden kandidieren. Er wolle die inhaltliche Arbeit im Landesverband, die wegen der Doppelbelastung Lauingers gelitten habe, forcieren, erklärte er. Lauinger ist Justiz- und Migrationsminister in der rot-rot-grünen Landesregierung. Kost leitet den Kreisverband im Unstrut-Hainich-Kreis und wird den Realos zugerechnet. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

9 Ausgaben für nur 9 €

Jetzt nd.DieWoche testen!

9 Samstage die Wochenendzeitung bequem frei Haus.

Hier bestellen