Werbung

Konzept und Kunst

Bonn. Die Bundeskunsthalle in Bonn würdigt ab diesen Freitag Hanne Darboven mit einer Retrospektive. Darboven (1941-2009) gilt als eine der bedeutendsten Künstlerinnen des 20. Jahrhunderts. Die Hamburgerin hatte in den 60er Jahren in New York Sol LeWitt und den Minimalismus kennengelernt und sich fortan der Konzeptkunst und dem Thema Zeit verschrieben. Die Ausstellung unter dem Titel »Hanne Darboven. Zeitgeschichten« präsentiert bis zum 17. Januar 50 Werke, die aus insgesamt 11 800 Einzelexponaten bestehen. Auch Holzkonstruktionen, das skulpturale Werk »Kinder dieser Welt« (Foto) und ein Dokumentarfilm Darbovens sind zu sehen. Ergänzt wird die Schau durch Hörstationen mit Proben ihrer Arbeit als Komponistin.

»Eine Retrospektive mit dem Werk der vor sechs Jahren gestorbenen Künstlerin war längst überfällig«, sagte der Leiter der Bundeskunsthalle, Rein Wolfs, am Donnerstag. Angesichts der quantitativen Fülle des Werks Darbovens werde die Ausstellung in zwei Teilen gezeigt. Der zweite Abschnitt wird ab dem 17. September im Haus der Kunst in München zu sehen sein, das die Schau gemeinsam mit der Bundeskunsthalle konzipierte. epd/nd Foto: dpa/Henning Kaiser

Dieser Artikel ist wichtig! Sichere diesen Journalismus!

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Auf Grund der Coronakrise und dem damit weitgehend lahmgelegten öffentlichen Leben haben wir uns entschieden, zeitlich begrenzt die gesamten Inhalte unserer Internetpräsenz für alle Menschen kostenlos zugänglich zu machen. Dennoch benötigen wir finanzielle Mittel, um weiter für sie berichten zu können.

Helfen Sie mit, unseren Journalismus auch in Zukunft möglich zu machen! Jetzt mit wenigen Klicks unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung

Solidarisches Berlin und Brandenburg

Corona ist nicht nur eine Gesundheitskrise. Es ist auch eine Krise des Sozialen. Wir beobachten alle sozialen und sozioökonomischen Entwicklung in der Hauptstadtregion, die sich aus der Verbreitung des Coronavirus ergeben.

Zu allen Artikeln