Armut und Reichtum

Jürgen Amendt über die Gründe der sozialen Selektion im Schulwesen

Sind Privatschulen - oder wie die Verteidiger der Entstaatlichung des Schulwesens sagen: die Schulen in freier Trägerschaft - verantwortlich für die zunehmende soziale Selektion im deutschen Schulwesen? Wer diese Frage mit einem eindeutigen Ja beantwortet, macht es sich zu einfach. Sicherlich, Konzerne wie Bertelsmann entdecken seit Jahren schon den Bildungssektor als Profitmaschine und die Versicherungen, dass dabei auch soziale Aspekte beachtet werde, sind in der Regel lediglich Lippenbekenntnisse.

Dass sich in den Privatschulen kaum Kinder und Jugendliche aus den sogenannte...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.