Start in die neue Saison

Theater im Nordosten

Die Theater in Mecklenburg-Vorpommern starten in diesen Tagen in die neue Saison. Während am Volkstheater Rostock bereits gespielt wird, wird in Schwerin die Saison 2015/16 am Samstag mit einer Premiere in der Spielstätte E-Werk eröffnet. Gezeigt wird das Erfolgsstück »Die lächerliche Finsternis« von Wolfram Lotz.

Das Theater Vorpommern eröffnet die neue Spielzeit am 17. September mit der Uraufführung des Roman-Bestsellers »Russendisko« von Wladimir Kaminer. Regisseur Thomas Roth hat das Buch für die Bühne bearbeitet. Die Theater- und Orchester GmbH Neubrandenburg/Neustrelitz bietet als erste Premiere der neuen Saison die Komödie »Diener zweier Herren« von Carlo Goldoni am 19. September. dpa/nd

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung