Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Harter Hund, bunter Hund

Marcus Meier über die CDU in NRW-Großstädten

  • Von Marcus Meier
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Soll mal einer behaupten, die CDU wäre in den Großstädten abgeschrieben. Im Ruhrgebiet jedenfalls wählt man gerne schwarz. Die Fassade ist bunter geworden, doch die Themen werden sich kaum geändert haben.

Treffen sich ein Schwuler aus Essen, ein eingebürgerter Inder (wohnhaft: Bonn), ein Wuppertaler Schuldenkönig, der permanent Milliarden nach unten umverteilen will, der Ex-Kassenprüfer des katholischen Bistums Münster und eine parteilose Kölnerin, die einst auf grünem Ticket Sozialdezernentin wurde... was ist das dann? Ein Meeting christdemokratischer Oberbürgermeister aus fünf der zwanzig größten Städte Deutsc...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.