1,67 Millionen Kinder müssen von Hartz leben

Jedes sechste Kind betroffen / In Bremen und Berlin sogar jedes dritte Kind auf staatliche Grundsicherung angewiesen - Tendenz steigend / Linkenpolitikerin Zimmermann: Bundesregierung tut zu wenig dagegen

Berlin. Etwa jedes sechste Kind in der Bundesrepublik muss unter Bedingungen leben, die vom Hartz-Regime geprägt sind. Wie die »Saarbrücker Zeitung« berichtet, sind fast 1,67 Millionen Kinder im Alter zwischen Null und 15 Jahren auf staatliche Grundsicherung angewiesen. In den Stadtstaaten Bremen und Berlin ist sogar jedes dritte Kind betroffen.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: