Mannheims umstrittener Gigant

Das größte deutsche Steinkohlekraftwerk soll bis zu 2,5 Millionen Menschen versorgen

1,2 Milliarden Euro wurden investiert, jetzt hat Mannheim das größte Steinkohlekraftwerk Deutschlands. Am Dienstag geht der neue Block 9 offiziell in Betrieb - der BUND hatte vergeblich geklagt.

Mannheim. 55 000 Quadratmeter Fassade, 460 Antriebsmotoren, 300 000 Meter Rohrleitungen: Die Dimensionen des neuen Mannheimer Steinkohlekraftwerksblocks sind gigantisch. Am heutigen Dienstag geht der umstrittene Block 9, gegen den Umweltschützer vergeblich geklagt hatten, offiziell in Betrieb. Das Mannheimer Großkraftwerk ist dann nach Angaben der Betreiber das größte Steinkohlekraftwerk in Deutschland - es hat eine Nennleistung von knapp 2150 Megawatt. Zum Vergleich: Ein mittleres Atomkraftwerk in Deutschland kommt auf rund 1300 Megawatt Le...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 248 Wörter (1811 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.