Werbung

Fitness als Opium für das Volk

Bei uns droht die ABOkalypse!

Wir brauchen zahlende Digitalleser/innen.

Unterstütze uns und überlasse die Informationsflanke nicht den Rechten!

Mach mit! Dein freiwilliger, regelmäßiger Beitrag:

Was soll das sein

Wir setzen ab sofort noch stärker auf die Einsicht der Leser*innen, dass linker Journalismus auch im Internet nicht gratis zu haben ist – mit unserer »sanften« nd-Zahlschranke.

Wir blenden einen Banner über jedem Artikel ein, verbunden mit der Aufforderung sich doch an der Finanzierung und Sicherstellung von unabhängigem linkem Journalismus zu beteiligen. Ein geeigneter Weg besonders für nd-Online-User, die kein Abo abschließen möchten, die Existenz des »nd« aber unterstützen wollen.

Sie können den zu zahlenden Betrag und die Laufzeit frei wählen - damit sichern Sie auch weiterhin linken Journalismus.

Aber: Für die Nutzung von ndPlus und E-Paper benötigen Sie ein reguläres Digitalabo.

Höher, schneller, weiter: Fitness-, Wellness- und Gesundheitswahn als Opium fürs Volk: Das ist das Thema des diesjährigen Herbst-Festivals der Sophiensaele. Im Rahmen von »Every Step you take - ein überoptimiertes Tanzfestival« widmen sich acht Künstlerinnen und Gruppen auf ganz unterschiedliche Weise dem Selbstoptimierungs- und Gesundheitswahn unserer Zeit.

Das Festival zwischen Körperwahn, Lifestyle-Industrie und Quantified Self wartet mit Produktionen von Rose Beermann, Calvin Klein, Deter/Müller/Martini, The Loose Collective, Florentina Holzinger & Vincent Riebeek, Jillian Peña, Paula Rosolen sowie Isabel Lewis auf.

Den Beginn macht »Wellness« (Foto) von Holzinger und Riebeek sowie ihren Tänzerinnen und Tänzern. Sie haben sich niemand Geringeres als Miss und Mister Universe, die Symbiosen aus perfektioniertem Geist und Körper, vorgenommen. Als »Wellness Gueriller@s« fordern sie die heilende Wirkung von Kunst und Tanz und erkunden Heilungsqualitäten und physische Grenzen verschiedener Praktiken - vom militaristischen Fitnessdrill bis hin zur Meditationsrunde. Eine ganzheitliche tour de force der Selbstoptimierung, die dem Zuschauer das Fürchten lehren soll. nd Foto: Phile Deprez

Every step you take, 22. September bis 4. Oktober; Wellness, 22. + 23. September, 21 Uhr

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!