Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.
Werbung

Unten links

In Paris haben sie am Sonntag den Eiffelturm gesperrt. Ein junger Mann mit Rucksack war der Grund. Die Sicherheitskräfte registrierten »versuchtes Eindringen« und ergriffen Gegenmaßnahmen. Es wurde dann aber niemand gefunden. So ein Rucksack kann ja alles Mögliche enthalten. Der erste Gedanke: Eine Bombe, mon dieu! Oder es könnte ein Fallschirm dringesteckt haben. Immer wieder zieht es Extremsportler hinauf auf den Turm, um den Eiffelturm im freien Fall zu verlassen. Der alte Traum vom Fliegen ... Manch einer macht ihn sich zum Beruf. An der russischen Grenze im Baltikum ziehen derzeit deutsche Kampfflugzeuge ihre Bahnen. Mit voller Kriegsbewaffnung. Weil die Spannungen raus seien und die russische Seite das nicht allzu empfindlich sieht, heißt es. Die Kriegsausrüstung habe eine tolle Wirkung auf die Truppe, fördere den Teamgeist. Natürlich sind Gegenmaßnahmen bei versuchtem Eindringen einkalkuliert. Bis hin zum Fallschirm auf dem Rücken. uka

Dieser Artikel ist wichtig! Sichere diesen Journalismus!

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Auf Grund der Coronakrise und dem damit weitgehend lahmgelegten öffentlichen Leben haben wir uns entschieden, zeitlich begrenzt die gesamten Inhalte unserer Internetpräsenz für alle Menschen kostenlos zugänglich zu machen. Dennoch benötigen wir finanzielle Mittel, um weiter für sie berichten zu können.

Helfen Sie mit, unseren Journalismus auch in Zukunft möglich zu machen! Jetzt mit wenigen Klicks unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung

Solidarisches Berlin und Brandenburg

Corona ist nicht nur eine Gesundheitskrise. Es ist auch eine Krise des Sozialen. Wir beobachten alle sozialen und sozioökonomischen Entwicklung in der Hauptstadtregion, die sich aus der Verbreitung des Coronavirus ergeben.

Zu allen Artikeln