Werbung

Bundestag stimmt für Schleuser-Mission der Bundeswehr

Berlin. Die Bundeswehr darf künftig gezielt gegen Schleuser im Mittelmeer vorgehen. Der Bundestag beschloss am Donnerstag, dass bis zu 950 Soldaten Schiffe von Menschenschmugglern stoppen und zerstören dürfen. Bislang ist die Militäroperation der EU im Mittelmeer auf das Sammeln von Informationen und die Rettung von schiffbrüchigen Flüchtlingen begrenzt. Im Bundestag stimmten 450 von 568 anwesenden Abgeordneten für eine Ausweitung des Einsatzes. LINKE und Grüne lehnen diesen Schritt strikt ab.

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!