Werbung

Asylbewerber in Gransee an Tuberkulose erkrankt

Gransee. Ein in einer Gemeinschaftsunterkunft in Gransee (Oberhavel) lebender Asylbewerber ist an Lungentuberkulose erkrankt. Wie die »Märkische Allgemeine« am Donnerstag unter Berufung auf den Landkreis berichtete, sei die ansteckende Erkrankung in der vorigen Woche publik geworden. Der Patient werde stationär behandelt, es gehe ihm den Umständen entsprechend gut. Der Fachbereich Gesundheit des Landkreises versuche nun, alle Menschen ausfindig zu machen, die in den letzten zwei bis sechs Monaten Kontakt mit dem Mann hatten. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!