Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.
Werbung

Testosteron mit Anti-Asyl-Rhetorik

Die CSU läuft verfassungspolitisch Amok gegen Flüchtlinge

"1 Minute 24" - Testosteron mit Anti-Asyl-Rhetorik

Es scheint, als ob die Stimmungsmache der Pegida-Bewegung, der AFD und der »besorgten Bürger« sich gelohnt hätte: Ihre Forderungen finden Anklang in einer Partei, die tatsächlich mit in der Regierung sitzt. Die CSU, oft belächelt für ihren Politik-Stil, neigt sich sehr weit nach rechts.

Konnte man früher noch über einiges an der Politik der CSU lachen, sind unserem Chefredakteur Tom Strohschneider inzwischen die Witze ausgegangen. Die Forderung, den Flüchtlingen die Leistungen zu kürzen, ist nicht nur unfein, sondern sehr gefährlich. Karlsruhe hatte 2012 über das Asylbewerberleistungsgesetz entschieden – und die die Richter hatten von einem »Grundrecht auf Gewährleistung eines menschenwürdigen Existenzminimums« gesprochen, von einem »Anspruch als Menschenrecht«. Diesen Anspruch will die CSU jetzt kassieren lassen.

Dieser Artikel ist wichtig! Sichere diesen Journalismus!

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Auf Grund der Coronakrise und dem damit weitgehend lahmgelegten öffentlichen Leben haben wir uns entschieden, zeitlich begrenzt die gesamten Inhalte unserer Internetpräsenz für alle Menschen kostenlos zugänglich zu machen. Dennoch benötigen wir finanzielle Mittel, um weiter für sie berichten zu können.

Helfen Sie mit, unseren Journalismus auch in Zukunft möglich zu machen! Jetzt mit wenigen Klicks unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung

Solidarisches Berlin und Brandenburg

Corona ist nicht nur eine Gesundheitskrise. Es ist auch eine Krise des Sozialen. Wir beobachten alle sozialen und sozioökonomischen Entwicklung in der Hauptstadtregion, die sich aus der Verbreitung des Coronavirus ergeben.

Zu allen Artikeln