Unionspolitiker fordern: Grenzen zu, Schotten dicht

Parlamentskreis Mittelstand der CDU will Merkel zur Abkehr von der Politik der offenen Grenzen zwingen / Antrag auf Grenzschließung mit Befestigungsanlagen vorbereitet

Berlin. CDU-Politiker des rechten Flügels gehen in ihrer Kritik an Merkels Flüchtlingspolitik in die Offensive und fordern die Grenzschließung durch Grenzbefestigungsanlagen. Der Parlamentskreis Mittelstand (PKM) um seinen Vorsitzenden Christian von Stetten (CDU) erarbeite einen Antrag für eine Grenzschließung, berichtete die »Bild«-Zeitung aus Berlin am Montag. Dieser soll demnach in zwei Wochen ...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.