Werbung

Putin startet Bau von wichtiger Gaspipeline

Moskau. Russlands Präsident Wladimir Putin hat sein Plazet gegeben für den Bau einer wichtigen Gaspipeline zur weiteren Versorgung Deutschlands. An der Verdichterstation Sosnogorskaja in der Teilrepublik Komi sei während einer Videoschaltung mit Putin die erste Naht der Uchta-Torschok-2-Leitung geschweißt worden, meldeten russische Agenturen am Dienstag. Ab etwa 2019 soll durch die Leitung Gas in die Ostseepipeline Nord Stream zwischen Russland und Deutschland fließen, deren Erweiterung geplant ist. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!