Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Jänschwalde ab 2018 schrittweise vom Netz

Cottbus. In drei Jahren soll im Braunkohle-Kraftwerk Jänschwalde (Spree-Neiße) die schrittweise Stilllegung von zwei Blöcken beginnen. Es sei geplant, Block F ab Oktober 2018 und Block E ein Jahr später zunächst für jeweils vier Jahre in Reserve zu nehmen und danach abzuschalten, teilte der Energiekonzern Vattenfall am Montagabend mit. Betriebsbedingte Kündigungen werde es im Zusammenhang mit der R...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.