Werbung

Weniger Erwerbslose in Frankreich

Paris. Die Arbeitslosigkeit in Frankreich ist im September überraschend gesunken. Knapp 3,55 Millionen Menschen waren Ende September ohne Job, wie das Arbeitsministerium am Montag mitteilte. Sie liegt damit aber 3,1 Prozent höher als vor einem Jahr. Im Vergleich zum Vormonat sank die Zahl um 23 800 (0,7 Prozent). Fachleute hatten mit einem Anstieg gerechnet. Die zweitgrößte Wirtschaft der Eurozone hatte in den vergangenen Monaten immer wieder neue Rekord-Arbeitslosenwerte verzeichnet. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!