Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

DFG-VK fordert Rücktritt von Gabriel

Scharfe Kritik an deutschen Waffenexporten

Mannheim. Wegen der Ausweitung der Rüstungsexporte in seiner Amtszeit hat die Deutsche Friedensgesellschaft - Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen (DFG-VK) Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel zum Rücktritt aufgefordert. Damit konterkariere der SPD-Minister nicht nur die eigenen Wahlversprechen, sondern leiste »Beihilfe zu Mord«...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.