Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

ZUM SCHMÖKERN

Von Kai Agthe bis Gerhard Zwerenz (von dem indes noch nicht vermerkt ist, dass er am 13. Juli dieses Jahres verstorben ist): Das »Autorenlexikon 2015/2016« des deutschen PEN vereint über 700 Literaten mit Kurzbiographien, Publikationen und sogar mit Adressen, Telefon- und E-Mail-Kontakten. So wird dieser Band unverzichtbar für alle, die im Literaturbereich tätig sind (Redaktion Rudi Schweikert, Klöpfer & Meyer, 560 S., geb., 25 €).

»Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt«, meinte Joachim Ringelnatz: »Das find ich aber gar nicht komisch« - im Band des am 29. Se...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.